Navigation

Andrea grüniger

 

Andrea Grüniger schloss im Jahr 1997 ihr Studium als Lebensmittel-Ingenieurin an der ETH Zürich ab. In ihrer Promotion am Institut für Verfahrenstechnik der ETHZ beschäftigte sie sich mit plasmaunterstützen Beschichtungsverfahren und bildete sich in allgemeiner Verfahrenstechnik weiter. In ihrer anschließenden Tätigkeit bei der Medizinaltechnikfirma Synthes AG war sie in der Prozessentwicklung tätig.

 

Es folgte der Wechsel zur Hochschule Luzern, wo sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin F&E-Projekte im Bereich Energie- und Verfahrenstechnik durchführte. Diese Erfahrungen legten den Grundstein für die Gründung der Firma Grüniger PLUS GmbH im Jahr 2011. Seither unterstützt sie Unternehmen und Behörden bei der Entwicklung und Realisierung von effizienten und umweltgerechten Lösungen.

 

Dr. Andrea Grüniger

Dipl. Lm. Ing. ETH

Dr. sc. techn.
» E-Mail