Navigation

Pinch-Analyse

 

Die Pinch-Analyse ist der Schlüssel zu höherer Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit in der Industrie. Sie hat die Gesamtoptimierung von Prozessen zum Ziel. Die Pinch-Analyse zeichnet sich durch einen systematischen Ansatz aus, mit dem sich das beste Anlagendesign und der wirtschaftlich optimale Energieeinsatz bestimmen lassen. Der Energiebedarf von Prozessen kann damit um 10-40% reduziert werden.

 

Wir führen in Ihrem Unternehmen umfassende Analysen mit der Software PinCH durch – von der Datenerfassung bis hin zur Erarbeitung von Optimierungsvarianten inkl. Kosten/Nutzen-Betrachtungen. Aus den Ergebnissen können in einer strategischen Planung konkrete Massnahmen zur Effizienzsteigerung (z.B. Wärmerückgewinnung) und zur verbesserten Energieversorgung (z.B. Dampf, Kälte, Wärmepumpen, BHKW) abgeleitet werden. Pinch-Analysen werden vom Bundesamt für Energie BFE finanziell unterstützt, sofern gewisse Bedingungen erfüllt sind.

 

Neben der Durchführung von Pinch-Analysen bieten wir auch massgeschneiderte Firmenkurse und individuelles Coaching an. Unser Ziel ist, Ihr Unternehmen in seiner nachhaltigen Entwicklung sowie bei der Reduktion von CO2-Emmissionen zu unterstützen, indem die Senkung des Energiebedarfs mit der Erhöhung der Wirtschaftlichkeit einhergeht.

 

Weitere Informationen zur Methodik der Pinch-Analyse finden Sie hier.

 

 

 

 

PDF Icon   Flyer Energie Schweiz Pinch  (PDF, 2090 kB)